Veranstaltungen

Neben den Lehrveranstaltungen (also studentisch organisierte Seminare, für die ihr ECTS bekommen könnt), organisieren wir (teilweise in Kooperation mit anderen ÖH-Gruppen) in unregelmäßigen Abständen bspw. Workshops, Vorträge o.ä.:

Fr 09. & Sa. 10.11.18 / Das Subjekt im Fokus der Forschung – 2. Klagenfurter Herbstsymposium zu aktuellen Ansätzen partizipativer Forschung / www.herbstsymposium.at

Mo 04.06.18 / 17 Uhr, Z.1.09 / Solidarität als umkämpftes Terrain / Vortrag mit Carina Altreiter & Saskja Schindler (Uni Wien)

Mo 13. & Di 14.11.17 / Stiftungssaal / Das Subjekt im Fokus der Forschung – Symposium zu aktuellen Ansätzen partizipativer Forschung / Tagung, Programm: www.symposium-partizipative-forschung.com

Fr 10.11.17 / 19 Uhr, Volxhaus (ggü. Hbf) / Zur Dialektik des neuen Faschismus – oder: ‚Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, besonders wenn er keines hat‘ / Vortrag mit Prof. Dr. Athanasios Marvakis

Fr 09.06.17 / 14 Uhr, LakesidePark / Sommerfest des AK Kritische Psychologie / Vorträge: Kritisch Forschen an der Bologna-Universität? (Irene Strasser), Handlungsfähigkeit durch Faschisierung?! (Daniel Schnur, Till Manderbach), danach: BBQ und Bier

Mi 29.03.17 / 19 Uhr, HS 4 / Muss Psychotherapie politisch werden? / Podiumsdiskussion mit Dipl.-Psych. Leonie Knebel (VT), Prof. Dr. Johannes Ehrenthal (TP), DSA Angelika Grubner (SF)

Mo 21.11.16 / 19 Uhr, Z.1.09 / Forschen mit Hilfe der Kritischen Psychologie?! / Vortrag mit Dipl.-Psych. Grete Erckmann

Fr 03.06.16 / 17 Uhr, Z.1.29 / Erkenntnistheorie – eine Einführung in den Positivismusstreit / Vortrag mit Dr. Dipl.-Psych. Moritz Thede Eckart

Di 10.05.16 / 15:30 Uhr, V.1.02 / Lehre selbst gestalten?! – Studierende als Akteur_innen / Workshop

Mo 09.05.16 / 18:30 Uhr, ÖH Wohnzimmer / Diskussion & Inspiration: „Kritische“ Abschlussarbeiten! / + Bier & Jause

Do 10.12.15 / 17 Uhr, ÖH Wohnzimmer / Kritische Forschung an der AAU / Interdisziplinäres Symposium mit Utta Isop, Gertraud Benke, Hans-Karl Peterlini /+Bier & syrisches Essen

Mi 18.11.15 / 19 Uhr, Z.1.29 / Wissenschaft kaputt? Podiumsdiskussion zur Replizierbarkeit psychologischer Studien mit Prof. Dr. Philipp Mayring und Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Rainer Alexandrowicz