Lehrveranstaltungen

Zur intensiven Auseinandersetzung mit der Kritischen Psychologie ist unser Hauptaktionsfeld kritisch-psychologische, studentische Lehrveranstaltungen am Institut für Psychologie zu organisieren, und diese auch anrechenbar im Curriculum zu machen (danke für die Unterstützung an das Institut!), um (zumindest in der Lehre) die KPs an der Uni Klagenfurt / Celovec zu verankern und eine Beschäftigung mit ihren Inhalten nicht zum (wegen Lohnarbeit etc.) außeruniversitäten Luxus werden zu lassen.

Folgende Lehrveranstaltungen wurden und werden organisiert:

15W / Einführung in die Kritische Psychologie / PS Sozialpsychologie (Bachelor) bzw. freies Wahlfach im Master

16S / Kritisch-Psychologische Zugänge zu Psychotherapie / SE Klinische Psychologie Wahlpflichtmodul (Bachelor) bzw. freies Wahlfach im Master

16W / Kindheit und Lernen aus kritisch-psychologischer Sicht / SE Pädagogische Psychologie Wahlpflichtmodul (Bachelor)

17S / Das Subjekt in der Krise: Eine kritisch-psychologische Auseinandersetzung mit Faschisierung und Emanzipation / PS Sozialpsychologie (Bachelor)

17W/ Empirisches Praktikum: Kritische Psychologie/PR Methodenlehre/Statistik (Bachelor)