Archiv des Autors: Arbeitskreis

13. – 14.11.17 Symposium zu aktuellen Ansätzen partizipativer Forschung

Hiermit laden wir euch ganz herzlich auf das Symposium mit dem Titel „Das Subjekt im Fokus der Forschung – Symposium zu aktuellen Ansätzen partizipativer Forschung“ hin. Diese findet am 13. und 14. November 2017 an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt/Celovec statt.  

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerfest

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

»Muss Psychotherapie politisch werden?« Podiumsdiskussion

Mittwoch, 29. März 2017, 19 Uhr, HS 4. Mit dem neoliberalen Dogma der Selbstverwirklichung und der Individualisierung des Subjekts können auch dessen psychische Probleme ausschließlich individualisiert gedacht werden. Eva Illouz schreibt dazu: »Wenn ein Defekt immer repariert werden kann, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Seminar im Sommersemester!

Auch im kommenden Semester wird es wieder ein von uns organisiertes Seminar geben! Ziel der Lehrveranstaltung ist es ein grundlegendes Verständnis der Kritischen Psychologie zu erlangen und Rassismus, Faschisierung und Emanzipation im Sinne der Kritischen Psychologie verstehen zu versuchen. Darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

»Klaus Holzkamp hat in Bologna Amore gemacht«

In der aktuellen Psychologie & Gesellschaftskritik wurde neben anderen spannenden Artikeln zum Versuch studentischer Initiativen kritische Psychologien wieder in den Diskurs zu bringen auch ein Artikel über unser Klagenfurter Seminar veröffentlicht, der zwar (noch) nicht in der UB zu finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Forschen mit Hilfe der Kritischen Psychologie?!

Montag, 21. November 2016 / 19.00 Uhr / Z.1.09 Am Beispiel von Biographieforschung mit Jugendlichen wird Grete Erckmann die Grundzüge der Forschungsmethodologie der Kritischen Psychologie als marxistische Subjektwissenschaft nachzeichnen. Wie kann Forschung mit der Kritischen Psychologie aussehen, welcher Anspruch wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Studentisch organisierte LV im Wintersemester!

LV im ZEUS: Kindheit und Lernen aus kritisch-psychologischer Sicht Mit dieser Lehrveranstaltung werden wir bereits zum dritten Mal das Seminarangebot an der AAU um die Kritische Psychologie bereichern. Diesmal soll der Fokus auf Lernen und Kindheit liegen. In den ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Erkenntnistheorie – eine Einführung in den Positivismusstreit

Vortrag und Diskussion mit Dr. Dipl.-Psych. Moritz Thede Eckart Freitrag, 03. Juni, 17 Uhr, Z.1.29. Ziel des Vortrags ist es, eine Einführung in die erkenntnistheoretischen Grundlagen positivistischer psychologischer Forschung zu bieten und diese ins Verhältnis zu den Annahmen und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Workshop: Lehre selbst gestalten?! – Studierende als Akteur_innen

Lehre selbst gestalten?! – Studierende als Akteur_innen Workshop studentische Lehre für alle Fachbereiche Was ist studentische Lehre und wie können wir das eigentlich organisieren? Seit mehreren Jahren gibt es Lehre an der AAU, die von Studierenden für Studierende organisiert wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Diskussion & Inspiration: „Kritische“ Abschlussarbeiten!

Diskussion & Inspiration „kritischer“ Abschlussarbeiten Liebe Kommiliton_innen, wir haben bemerkt, dass an der Uni oft keine Zeit ist, um ausreichend über Abschlussarbeiten mit „kritischem“ Anspruch zu sprechen – Bachelor, Master, Dissertationen! Mit dieser kleinen Veranstaltung können wir dem nicht zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar