»Das Subjekt im Fokus der Forschung – 2. Klagenfurter Herbstsymposium« 9./10.11.2018

Liebe Studierende und Interessierte,

hiermit weisen wir auf die kommende Tagung „Das Subjekt im Fokus der Forschung – 2. Klagenfurter Herbstsymposium zu aktuellen Ansätzen partizipativer Forschung“ hin. Diese findet am 09. und 10. November 2018 an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt/Celovec statt.
Die Anmeldung ist nun möglich und unter http://herbstsymposium.at/anmeldung/ abrufbar.

Im Symposium werden sowohl Ansätze der partizipativen und subjektwissenschaftlichen Forschung als auch insbesondere der Aktionsforschung sowie performative Zugänge behandelt. Ziel dieses Symposiums ist, sowohl neu Interessierten als auch Erfahrenen diese Forschungszugänge näher zu bringen und Diskussionen über verschiedene Verfahren und Forschungsstile anzustoßen. Durch unterschiedliche Formate des gemeinsamen Arbeitens (Podiumsdiskussion, Workshops, Vorträge) erwarten wir spannende Einblicke in diese Forschungsansätze, für ein breites Zielpublikum innerhalb und außerhalb der Psychologie.

Die Tagung wird an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt/Celovec in Kooperation mit der Studienvertretung Psychologie, der ÖH Klagenfurt/Celovec, dem AK Qualitative Sozialforschung sowie dem AK Kritische Psychologie Klagenfurt/Celovec stattfinden.

Nähere Informationen sowie das Programm finden Sie unter: www.herbstsymposium.at

Einen Beitrag in der Zeitschrift „Forum Qualitative Sozialforschung“ zum 1. Klagenfurter Herbstsymposium im vergangenen November könnt ihr hier abrufen: http://www.qualitative-research.net/index.php/fqs/article/view/3036

Liebe Grüße, das Organisationsteam

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.