Seminar im Sommersemester!

Auch im kommenden Semester wird es wieder ein von uns organisiertes Seminar geben! Ziel der Lehrveranstaltung ist es ein grundlegendes Verständnis der Kritischen Psychologie zu erlangen und Rassismus, Faschisierung und Emanzipation im Sinne der Kritischen Psychologie verstehen zu versuchen. Darüber hinaus wollen wir forschungsmethodologische Überlegungen der sich als marxistische Subjektwissenschaft verstehenden Kritischen Psychologie erarbeiten um am Ende des Seminars ein kritisch-psychologisches Forschungsvorhaben grob formulieren zu können. So sollen Perspektiven auf den Umgang des Subjekts mit den behandelten gesellschaftlichen Problemen entstehen können.

Weitere Infos hier und bald im ZEUS.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.